Norwegischer räucherlachs

Mild und zart, über buchenholz geräuchert

Sie suchen einen milden räucherlachs, der im mund zergeht und allen gefällt? Norwegischer lachs mit rosafarbenem fleisch ist die beste wahl.

Verkostungstipps

Da Lachs ein Fettfisch ist, sollten entsprechende schwere Weine vermieden werden. Bevorzugen Sie einen trockenen, leicht gesäuerten Weißwein, um die Aromen auszugleichen. Er sollte frisch und leicht sein und eine starke aromatische Note aufweisen. Ein Sauvignon bietet die ideale Frische, um das Fett des Fisches zu kompensieren.

Die perfekte Begleitung sind Buttertoasts oder geröstete Blinis, Crème Fraîche und einige Tropfen Zitrone.